Ausbildung zum Anlagenmechaniker – Wir bilden aus!

Anlagenmechaniker/-innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Du willst wissen, was ein Anlagenmechaniker alles macht? Dann meldet dich einfach. Wir werden dir alles Wissenswerte über die Ausbildung und den Beruf erzählen. Falls du jedoch noch nicht sicher bist? Dann kannst du während eines  1-wöchigen Praktikums alles über den Anlagenmechaniker erfahren und natürlich gleich selbst erleben. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns jetzt und wir bereiten alles für dich vor. 👤

Hier schon mal eine kleine Zusammenfassung, was dich erwartet:

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik arbeiten in der Montage und Instandhaltung von Anlagen und Systemen in der Ver- und Entsorgungstechnik. Sie sind ständig an unterschiedlichen Einsatzorten tätig, meist auf Baustellen, in Wohn- und Betriebsgebäuden sowie in Werkstätten. Ein weiterer und wichtiger Schwerpunkt ist der Dienstleistungsbereich beim Kunden. Dabei steht das Arbeiten im Team an der Tagesordnung.

Berufliche Qualifikationen

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • montieren und demontieren Rohrleitungen, Kanäle und Komponenten von Ver- und Entsorgungsanlagen, transportieren und sichern sie
  • installieren und prüfen elektrische Baugruppen und Komponenten
  • installieren Regel-, Steuer- Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen, stellen sie auf die Sollwerte ein und prüfen sie
  • prüfen die Funktionen von versorgungstechnischen Anlagen und Systemen, stellen sie ein, optimieren und warten sie
  • nehmen versorgungstechnische Anlagen und Systeme in Betrieb
  • übergeben versorgungstechnische Anlagen und Systeme an die Kunden und weisen diese in die Bedienung der Anlagen ein
  • führen die Inspektion, Wartung und Instandsetzung versorgungstechnischer Anlagen und Systeme durch
  • beraten und betreuen Kunden in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen des Betriebes unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Aspekte

Interesse geweck ? Dann bewirb dich jetzt! Ganz einfach: Klicke auf den “Hier bewerben” Knopf und sende uns deine kompletten Bewerbungsunterlagen. Viel Erfolg

Hier siehst du, wie wichtig das Handwerk ist und du kannst dazu beitragen.

Mit mehr als 4,8 Millionen Beschäftigten in 151 Ausbildungsberufen und einem Jahresumsatz in dreistelliger Milliardenhöhe ist das Handwerk ein Schwergewicht der deutschen Wirtschaft.

Es gibt heute kaum einen Lebensbereich, in dem wir auf die Fertigkeiten und das Know-how von Handwerkerinnen und Handwerkern verzichten könnten. Darum geht es in der Kampagne von „Das Handwerk“. In dem folgenden TV-Spot geht es um die Frage: Was wäre das Leben ohne das Handwerk? Hier findest du es heraus.

Bist du immer noch unsicher? Dann schau auch bei http://ausbildung-in-mundelsheim.de/ vorbei, vielleicht findest du dort was passendes.

Nächster Beitrag
Heizungsanlage tauschen mit Erneuerbare-Wärme-Gesetz 2015.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü