Solar

Die Nutzung der Sonnenenergie bietet viele Vorteile. Ist die Solaranlage einmal installiert, liefert die Sonne kostenlos und zudem unerschöpflich Energie. Dabei können aus den Sonnenstrahlen entweder Strom oder Wärme produziert werden. Die Anlage ist sehr wartungsarm und ist zudem staatlich gefördert.

Sonnenenergie kann entweder zur
Stromerzeugung (= Photovoltaik) oder zur
Wärmeerzeugung (= Solarthermie) genutzt werden.

Solarthermie

Mit der Sonnenenergie einfach Wärme erzeugen! Auf Ihrem Dach installieren wir fachgerecht einen Wärmetauscher, eine Solaranlage. Tagsüber erwärmt die Sonne das Wasser für Ihre Heizung oder Dusche. Um das warme Wasser auch nachts nutzen zu können, installieren wir meist im Keller einen perfekt für Sie ausgelegten Wassertank, der das warme Wasser zwischengespeichert. So können Sie sorglos auch mal nachts duschen.

Die Solaranlage ist sehr klein und hat eine kurze Amortisationszeit, die zwischen 1-6 Jahren reicht. Eine lediglich fünf Quadratmeter große Anlage reicht schon für ein vier-Personen-Haushalt völlig aus.

Photovoltaik

Menü